Verifikationslabor für chemische Kampfstoffe

Prüfstelle für chemische Kampfstoffe (CKS)

Zum Schutz der Bevölkerung betreiben wir eine akkreditierte Prüfstelle zur Untersuchung von Proben auf CKS und andere toxische Verbindungen. Zusammen mit unseren Partnern entwickeln wir Methoden zur Aufarbeitung und Analyse von Umwelt-, Material- und biomedizinischen Proben.

Unterstützung der OPCW und internationalen Organisationen

Als Designiertes Vertrauenslabor unterstützen wir die Organisation für das Verbot von Chemischen Waffen (OPCW) bei der Überwachung des Chemiewaffen-Übereinkommens (CWÜ) und beraten andere internationale Organisationen bei Fragen zu CKS.

Probenaufarbeitung für die CKS-Verifikationsanalytik

Für die Aufarbeitung von unterschiedlichsten Probenarten und für die Isolierung von CKS und verwandten Verbindungen verwenden wir modernste Instrumente und adäquate Methoden.

Analysensysteme für die CKS-Verifikationsanalytik

Wir verwenden ein High-Tech Instrumentarium und die entsprechende Methodik zur Isolierung und Identifikation von CKS, deren Vorläufern, Abbauprodukten und Metaboliten sowie anderen toxischen Chemikalien.


Weitere Informationen

International anerkanntes Prüflabor für chemische Kampfstoffe (PDF, 372KB)
Analyse von Proben aus aller Welt (PDF, 818KB)
High-Tech Instrumentarium und Methodik für die C-Kampfstoff Verifikationsanalytik (PDF, 377KB)

Kontakt:

Dr. Peter Siegenthaler

Zum Seitenanfang