Werkstoffprüfung


Die Gruppe Werkstoffprüfung des LABOR SPIEZ betreibt eine nach ISO 17025 akkreditierte Prüfstelle (STS 0036), welche auf die Analyse von Polymerwerkstoffen, d.h. Thermoplaste, thermoplastische Elastomere, Duromere und Elastomere, ausgerichtet ist. Als Spezialgebiet werden Beständigkeitsprüfungen von Kunststoffen, Elastomeren und Textilien gegenüber chemischen Kampfstoffen angeboten.

Die Hauptaufgabe der Prüfstelle STS 0036 umfasst folgende Dienstleistungen auf dem Gebiet der Polymerwerkstoffe für interne und externe Kunden:

  • Beratung bezüglich Einsatz und Anwendung
  • Schadenfallabklärungen
  • Qualitätssicherung

Das wichtigste Ziel ist, den Kunden termingerechte, aussagekräftige und praxisorientierte Antworten auf Ihre Fragen im Zusammenhang mit Polymerwerkstoffen zu geben. Die Basis dazu bilden das fachspezifisch ausgebildete und erfahrene Personal sowie eine breite Palette an Prüfmöglichkeiten. Unsere Arbeit wird regelmässig durch die Schweizerische Akkreditierungsstelle SAS unter Einbezug von Fachexperten aus der Industrie überwacht.

Angebotene Prüfverfahren:

  • Herstellung von Normprüfkörpern
  • Mechanisch-physikalische Prüfungen
  • Chemisch-analytische Untersuchungen
  • Bestimmung des Alterungsverhaltens/Umweltsimulation
  • Beständigkeitsuntersuchungen
  • Überprüfung der optimalen Verarbeitung
  • Brennbarkeitsprüfungen
  • Farbmessungen
  • Prüfung der Kampfstoffbeständigkeit

Externe Aufträge erhalten wir von Firmen des allgemeinen Maschinenbaus, der Medizinaltechnik, Elektrotechnik, Solartechnik, von Haushaltgeräteherstellern sowie von Kunststoff- und Elastomerverarbeitern aus dem In- und Ausland. Interne Kundenaufträge umfassen Prüfungen bei Evaluationen/Beschaffungen von Rüstungsgütern durch die armasuisse, Typen - oder Überwachungsprüfungen von Einbauteilen für Zivilschutzanlagen für das Bundesamt für Bevölkerungsschutz (BABS) oder Prüfungen für andere Bundesstellen.

Thomas Friedrich

Leitung:
Thomas Friedrich
E-Mail

Mitarbeitende:
Regula Gosteli
Manuela Merz

Zum Seitenanfang