Messtechnik Laborinformatik

Die Gruppe Messtechnik Laborinformatik stellt die Informatikinfrastruktur des lokalen Rechnersystems auf dem Gelände des ABC-Zentrum Spiez sicher und sorgt für deren Unterhalt. Dazu gehören Server-, Storage- und Netzwerkinfrastruktur, Clients und Peripheriegeräte, sowie die darauf eingesetzte Standard- und Individualsoftware. Dies umfasst auch die Informatikinfrastruktur der Einsatzequipe VBS (EEVBS) und des mobilen Messlabors der Gruppe Radiologie.

  • Planung, Beschaffung, Installation, Inbetriebnahme, Dokumentation und Betrieb des Rechnersystems ABC-Zentrum (ReSys ABC-Zen) Koordination der Kompatibilität bei Ausbau, Erneuerung und Erweiterung der Hard- und Software für das ReSys ABC-Zen
  • Unterstützung und Beratung der Fachbereiche des LABOR SPIEZ bezüglich der IT-Infrastruktur bei der Evaluation und Beschaffung komplexer Labor- und Analysensysteme und der dazu benötigten Software
  • Zuständig für die Informatiksicherheit im LABOR SPIEZ
  • First- und Second-Level-Support im Bereich ReSys ABC-Zen und Schnittstelle zur FUB/LBO für diese Aufgabe im BURAUT Umfeld Unterstützung externer Techniker der Industrie und der FUB
  • Erarbeiten von Konzepten zur Lösung von Schnittstellenproblemen bei Labor- und Analysesystemen und des Datentransfers zwischen den verschiedenen Systemen

Leitung:
Roger Tschirky

Mitarbeitender:
Matthias Indermühle


Zum Seitenanfang